zurück

Pierre Schumann

Wurde 1917 in Heide/Holstein geboren.

Nach dem Krieg (1939-1945) Bildhauerstudium in Hamburg bei Edwin Scharff.

1950 Kunstakademie Stuttgart bei Otto Baum.
Seit 1953 Reisestipendien und erfolgreiche Ausstellungen.

Ab 1954 jährliche Aufenthalte in Paris, Begegnungen mit Künstlern wie Hans Arp und Ossip Zadkine.

Später: Wechsel nach Carrara/Italien, der Marmor als neue Herausforderung.

Ab 1960 Thema Mutter und Kind gewinnt Bedeutung.

1969 Begegnung mit Henry Moore.

Ab 1952 in allen grösseren Städten Deutschlands Ausstellungen, auch so in Holland, Frankreich, Italien, USA, Australien, Östereich, Dänemark und England zusammen unter anderem mit den Künstlern Pablo Picasso, PierreSaoulanges, Oskar Dalvit, Joan Miro, Salvadore Dali, Anton Tapies, Jorge Castillo, Sanja Delaunay, Eduardo Chillida und Henry Moore.

Auszeichnungen 1969 Carrara: 1. Preis Internationale Biennale für Skulptur, 1978 Carrara: 1. Preis Internationale Ausstellung für Skulptur und Malerei, 2007 Kiel: Norddeutscher Kulturpreis.


KÄMPFENDE VÖGEL,
Bronze, teilweise poliert, ca. 30x20cm,

Preis: € 4.300.-


HINWEIS: Bitte Bild anklicken für weitere Bilder


KLEINE WEIBLICHE LIEGENDE ABSTRAKT,
Bronze poliert, ca. 25x10cm,

Preis: € 1.950.-



VOGELKOMPOSITION,
Bronze poliert,, ca. 40x26cm,

Preis: € 3.800.-


DREI MÖWEN HORIZONTAL,
Bronze, ca. 74x54cm,

Preis: € 6.800.-


VÖGEL,
Bronze, Unikat, ca.76x32cm,

Preis: € 6.800.-


FISCH BLAU,
Bronze, Unikat, ca. 72x36cm,

Preis: € 6.800.-


FLÜGELFORM,
Marmor, Unikat, ca. 78x57cm,

Preis: € 7.800.-


WEIBLICHE FIGURATION,
Bronze, poliert,ca. 85cm,

Preis: € 7.500.-