zurück

Ekkehard Wiegand

Geboren 1944 in Bad Reichenhall.
1964 bis 1968 Besuch der Meisterklasse für Bildhauerei bei Professor Ritter in Linz/Österreich.

Bis 1974 Lehrjahre als Antiquitätenhändler, Keramiker, Modellbauer, Schreiner, Steinmetz, Stuck- und Steinrestaurator.

Ab 1968 zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen, Grafikserien für Firmen, vertreten auf der ART basel und Cologne.

Neueste Arbeiten in der Jubiläumsausstellung der Galerie von Knobelsdorf.


Geheimnisvoller.
Verschiedene Hölzer, Aluminium, bemalt.
104 cm.